Netzwerkfrauen

Im Net­zw­erk sind heute rund 50 Frauen aus ver­schiede­nen Lebens- und Arbeits­bere­ichen aus dem gesamten deutschsprachi­gen Raum aktiv. Es sind Frauen, die an ökonomis­chen Fra­gen inter­essiert sind und sich über eine andere, nach­haltige, vor­sor­gende Wirtschaftsweise Gedanken machen: Ökonomin­nen, Sozial­wis­senschaft­lerin­nen, Garten­fach­frauen, Natur­wis­senschaft­lerin­nen, Poli­tik­erin­nen, Hauswirtschaft­lerin­nen u.v.m. Das Net­zw­erk ist offen für neue Impulse und Mit­frauen.

Um den Aus­tausch und die Diskus­sion mit der Öffentlichkeit zu fördern und zu stärken, hal­ten Net­zw­erk­frauen Vorträge, hat das Net­zw­erk zwei Pub­lika­tio­nen her­aus­gegeben, veröf­fentlichen Netwerk­frauen zum The­ma (ver­weis auf 4.2) und ver­anstal­tet das Net­zw­erk von Zeit zu Zeit öffentliche Tagun­gen.