Buchbeiträge von Netzwerkfrauen

Buch­beiträge

Adam, Bar­bara (2013): Sus­tain­abil­i­ty through a tem­po­ral lens: Time, future process, In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege vor­sor­gen­den Wirtschaftens, Mar­burg: Metrop­o­lis Ver­lag, S. 115 — 133.

Adam, Bar­bara (2012): Sus­tain­abil­i­ty and gen­der from a time-eco­log­i­cal per­spec­tive, In Hofmeis­ter, Sabine, Katz, Chris­tine and Moelders, Tan­ja (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. Die Kat­e­gorie Geschlecht in den Nach­haltigkeitswis­senschaften. Opladen: Bar­bara Budrich, S. 304 – 312.

Amri-Henkel, Andrea; Hofmeis­ter, Sabine (2017): Energiegenossen­schaften im Kon­text ein­er sozial — ökol­o­gis­chen Trans­for­ma­tion der Ökonomie. Hand­buch Energiewende und Par­tizipa­tion. Hrsg.: Hostenkamp Lars; Radtke Jörg. 1. Ausg. Wies­baden : Springer VS, 2017. S. 317–330.

Baier, Andrea (2017a): Zwis­chen Schat­tenex­is­tenz und Utopie. Sub­sis­tenz als Inspi­ra­tion für eine neue soziale Prax­is. In: Ker­stin Poehls/ Leonore Scholze-Irrl­itz/ Andrea Vet­ter (Hrsg.): Strate­gien der Sub­sis­tenz. Neue prekäre, sub­ver­sive und moralis­che Ökonomien, Berlin­er Blät­ter. Ethno­graphis­che und eth­nol­o­gis­che Beiträge Heft 74/2017, S. 14–30

Baier, Andrea; Christa Müller (2017b): Co-Design­ing Cities. Urban Gar­den­ing Projects and the Con­flict between Self-Deter­mi­na­tion and Admin­is­tra­tive Restric­tions. In: Hilke Mar­it Berger/ Gesa Ziemer (eds.): New Stake­hold­ers of Urban Change: A Ques­tion of Cul­ture and Atti­tude? Per­spec­tives in Met­ro­pol­i­tan Research 4, S. 47–59, Jovis: Berlin.

Baier, Andrea (2011): Urbane Land­wirtschaft und Stadt­teilen­twick­lung: Die Nach­barschafts­gärten in Leipzig, In: Müller, Christa (Hrsg.): Urban Gar­den­ing. Über die Rück­kehr der Gärten in die Stadt, München: oekom Ver­lag, S. 173–189.

Baier, Andrea (2010): Urbane Sub­sis­tenz als Teil nach­haltiger Gesund­heits­förderung, In: Göpel, Eberhard/GesundheitsAkademie e.V. (Hrsg.), Nach­haltige Gesund­heits­förderung, Frank­furt a.M.:  Mabuse-Ver­lag, S. 240–257.

Baier, Andrea; Bieseck­er, Adel­heid; Gottschlich, Daniela (2016): Ein Schritt auf dem Weg zu ein­er anderen Ökonomie? Kri­tis­che Reflex­ion des bedin­gungslosen Grun­deinkom­mens aus der Per­spek­tive des Vor­sor­gen­den Wirtschaftens und des Sub­sis­ten­zansatzes. In: Blaschke, Ronald/ Prae­to­rius, Ina/ Schrupp, Antje (Hrsg.): Das bedin­gungslose Grun­deinkom­men. Fem­i­nis­tis­che und post­pa­tri­ar­chale Per­spek­tiv­en. Salzbach/Taunus: Ulrike Helmer, S. 63–90.

Baumgärt­ner, Ste­fan; Hein­richs, Har­ald; Hofmeis­ter, Sabine; Schome­rus, Thomas (2014): Öffentliche Nach­haltigkeitss­teuerung.  Nach­haltigkeitswis­senschaften. (Hrsg.): Har­ald Hein­richs; Gerd Michelsen. Berlin u.a. : Springer Spek­trum, 2014. S. 261–321.

Bieseck­er, Adel­heid; von Win­ter­feld, Uta (2016): Regen­er­a­tion in Lim­bo: Ecofem­i­nist Per­spec­tives on the Mul­ti­ple Cri­sis and Social Con­tract. In: Phlips, Mary und Rumens, Nick (Hrsg.): Con­tem­po­rary Per­spec­tives on Ecofem­i­nism. Lon­don und New York: Rout­ledge, S. 76–94.

Bieseck­er, Adel­heid; Hofmeis­ter, Sabine (2015): (Re)Produktivität als ein sozial-ökol­o­gis­ches „Brück­enkonzept“. In:  Katz, Chris­tine, Thiem, Anja, Heil­mann, Sebas­t­ian und Hofmeis­ter, Sabine (Hrsg.): Nach­haltigkeit anders denken. Verän­derungspoten­ziale durch Geschlechter­per­spek­tiv­en. Springer VS, S. 77–91.

Bieseck­er, Adel­heid (2014): Auch das Kli­ma braucht eine andere Ökonomie – Eine (re)produktive Ökonomie als vor­sor­gende Prax­is. In: Böschen, Stefan/ Gill, Bernhard/ Kropp, Cor­du­la (Hrsg.): Kli­ma von unten. Regionale Gov­er­nance und gesellschaftlich­er Wan­del. Frankfurt/ New York: Cam­pus, S. 65–81.

Bieseck­er, Adel­heid; von Win­ter­feld, Uta (2014): All inclu­sive? Vor­sor­gen­des Wirtschaften und neue Gesellschaftsverträge. In: Elsen, Susanne und Lorenz, Wal­ter (eds.): Social Inno­va­tion, Par­tic­i­pa­tion and the Devel­op­ment of Soci­ety. Bozen-Bolzano Uni­ver­si­ty Press, S. 211–229.

Bieseck­er, Adel­heid; Win­ter­feld, Uta v. (2013): Geld, Wach­s­tum und Gutes Leben. In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens, S. 257–275. Mar­burg: Metrop­o­lis

Bieseck­er, Adel­heid; Gottschlich, Daniela (2013): Wirtschaften und Arbeit­en in fem­i­nis­tis­ch­er Per­spek­tive – geschlechterg­erecht und nach­haltig? In: Hofmeis­ter, Sabine/ Katz, Christine/ Mölders, Tan­ja (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. Die Kat­e­gorie „Geschlecht“ in den Nach­haltigkeitswis­senschaften. Opladen: Bar­bara Budrich, S. 178–190.

Bonas, Ingrid; Büt­tner, Thomas; Leeb, Annette; Piek, Mar­i­on; Schu­mach­er, Ulrike; Schwarz, Clau­dia; Tisch, Ange­li­ka (2007): Beitrag der Gemein­schaft­snutzung­sein­rich­tun­gen zur nach­halti­gen Entwick­lung. In: Rabelt, V. et al. (Hrsg.): nachhaltiger_nutzen. Möglichkeit­en und Gren­zen neuer Nutzungsstrate­gien, oekom Ver­lag, München, S. 104–118

Busch-Lüty, Chris­tiane (2003): Nach­haltigkeit als inte­gra­tives Leben­sprinzip. In: Yüce N., Plöger P. (Hrsg.): Die Vielfalt der Wech­sel­wirkun­gen. Eine trans­diszi­plinäre Exkur­sion im Umfeld der evo­lu­tionären Kul­turökolo­gie. Freiburg/ München: Karl Alber, S. 15–37.

Busch Lüty Chris­tiane (2000): Natur und Ökonomie aus Sicht der Ökol­o­gis­chen Ökonomie. In: Bart­mann Her­mann, John Klaus D. (Hrsg.): Natur und Umwelt. Aachen: Shak­er, S. 13–44.

Clau­pein, E., Hoff­mann, I. (2011): Dimen­sion Umwelt: wie sich Ernährung auf das Kli­ma auswirkt. In: Hoff­mann, I.; Schnei­der, K. und Leitz­mann, K. (Hrsg.): Ernährungsökolo­gie. Kom­plex­en Her­aus­forderun­gen inte­gra­tiv begeg­nen. Oekom Ver­lag München, S. 54–62.

Franz-Balsen, A. (2015): Gen­der and Diver­si­ty in High­er Edu­ca­tion for Sus­tain­able Devel­op­ment. In: Barth, M. et al. (eds.), Rout­ledge Hand­book of High­er Edu­ca­tion for Sus­tain­able Devel­op­ment. Rout­ledge, Lon­don, 181–193.

Gottschlich, Daniela; Mölders, Tan­ja (2008): Fem­i­nis­tis­ch­er Nach­haltigkeits­diskurs zwis­chen Kri­tik und Visio­nen – Who cares? In: Tech­nik, Natur­wis­senschaft und Math­e­matik nach­haltig in Frauen­hände. V. (Hrsg.): Nach­haltig Vor­sor­gen. Doku­men­ta­tion des 33. Kon­gress­es von Frauen in Natur­wis­senschaft und Tech­nik. Lüneb­urg: Tech­NaM e. V., S. 80–85.

Hofmeis­ter, Sabine; Scur­rell, Babette (2016): Die „Energieland­schaft“ als Stadt­Land­schaft. Die Trans­for­ma­tion­s­geschichte ein­er Region in sozial-ökol­o­gis­ch­er Per­spek­tive . In: Hofmeis­ter, Sabine & Kühne, Olaf (Hrsg.) (2016): Stadt­Land­schaften. Die neue Hybrid­ität von Stadt und Land. Wies­baden: Springer VS

Hofmeis­ter, Sabine (2014): Öffentliche Nach­haltigkeitss­teuerung: Das Leit­bild Nach­haltigkeit – Anforderun­gen an die Raum- und Umwelt­pla­nung. Nach­haltigkeitswis­senschaften. (Hrsg.): Har­ald Hein­richs; Gerd Michelsen. Berlin : Springer Spek­trum, 2014. S. 304–316.

Hofmeis­ter, Sabine; Mölders, Tan­ja (2013): Car­ing for natures? Naturschutz aus der Per­spek­tive des Vor­sor­gen­den Wirtschaftens. In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens. Mar­burg: Metrop­o­lis, S. 85–114.

Jaeger-Erben, Melanie; Offen­berg­er, Ursu­la; Nen­twich, Julia; Schäfer, Mar­ti­na; Weller, Ines (2011): Gen­der im The­men­schw­er­punkt “Vom Wis­sen zum Han­deln. Neue Wege zum nach­halti­gen Kon­sum”: Ergeb­nisse und Per­spek­tiv­en. In: Defi­la R.;  Di Giulio, A. und Kauf­mann-Hay­oz, R. (Hrsg.): Wesen und Wege nach­halti­gen Kon­sums. Ergeb­nisse aus dem The­men­schw­er­punkt “Vom Wis­sen zum Han­deln. Wege zum Nach­halti­gen Kon­sum”. Band 13. Oekom Ver­ag. – München: S. 283–298.

Jochim­sen, Maren A. (2003): “Inte­grat­ing Vul­ner­a­bil­i­ty. On the impact of car­ing on eco­nom­ic the­o­riz­ing.” In: Toward a Fem­i­nist Phi­los­o­phy of Eco­nom­ics, Dru­cil­la K. Bark­er and Edith Kuiper (eds.), Lon­don and New York: Rout­ledge, pp. 231–246.

Kan­ning, Hel­ga (2013): Nach­haltige Entwick­lung – Die gesellschaftliche Her­aus­forderung für das 21. Jahrhun­dert. Bedeu­tung des Nach­haltigkeit­sleit­bildes für das betriebliche Man­age­ment. Bau­mast, Annett; Pape, Jens (Hrsg.): Nach­haltiges Wirtschaften, Lehrbuch, UTB Ullmer Ver­lag, Stuttgart, 21–43.

Kan­ning, Hel­ga (2013): Vor­an­a­lytis­che Vision, Welt­bilder und ver­mit­tlungs­the­o­retis­che Grund­la­gen für den Umgang mit den natür­lichen Lebens­grund­la­gen. In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens, Mar­burg, 43–61.

Kan­ning, Hel­ga (2013): Kom­men­tar: Gen­der­spez­i­fis­che Ansätze und Forschungsper­spek­tiv­en für die Energiewende. In: Hofmeis­ter, Sabine; Katz, Chris­tine; Mölders, Tan­ja (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. Die Kat­e­gorie Geschlecht in den Nach­haltigkeitswis­senschaften, Opladen, 262–266.

Knobloch, Ulrike (2016): Jonglieren mit Zeit­en: Wirtschaft­s­the­o­rie der bezahlten und unbezahlten Arbeit, in: Mon­i­ca Budows­ki, Ulrike Knobloch & Michael Nollert (Hrsg.): Unbezahlt und den­noch Arbeit, Zürich: Seis­mo Ver­lag, 25–54.

Knobloch, Ulrike (2015): Kri­tis­che Wirtschaft­sethik aus Geschlechter­per­spek­tive. In: Thomas Beschorner, Peter Ulrich & Flo­ri­an Wettstein (Hrsg.): St. Galler Wirtschaft­sethik. Pro­gram­matik, Posi­tio­nen, Per­spek­tiv­en, Mar­burg: Metrop­o­lis-Ver­lag, 263–282.

Knobloch, Ulrike (2013): Ver­sor­gen – Für­sor­gen – Vor­sor­gen. Nor­ma­tive Grund­la­gen ein­er Sorgeökonomie als all­ge­meine Wirtschaft­s­the­o­rie und die Ethik des Vorsorgen¬den Wirtschaftens, in: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vorsorgen¬den Wirtschaftens, Mar­burg: Metrop­o­lis, 21–42.

Knothe, Bet­ti­na (2013): Gesund­heits­förderung als Strate­gie Vor­sor­gen­den Wirtschaftens. In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens, Mar­burg: Metrop­o­lis — Ver­lag für Ökonomie, Gesellschaft und Poli­tik, S. 329–347.

Knothe, Bet­ti­na (2013): Zwis­chen Iden­tität und Dekon­struk­tion. Wasser­wirtschaftliche Infra­struk­tur aus der Per­spek­tive von Gen­der und Inter­sek­tion­al­ität. In: Hofmeis­ter, Sabine / Katz, Chris­tine / Tan­ja Mölders (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. Die Kat­e­gorie Geschlecht in den Nach­haltigkeitswis­senschaften, Opladen: Ver­lag Bar­bara Budrich, S. 353–359.

Knothe, Bet­ti­na (2012): Natur ? Kul­tur ? Ver­hält­nisse und öffentlich­er Raum. In: Scam­bor. E. / Zim­mer, F.: Die inter­sek­tionelle Stadt. Geschlechter­forschung und Medi­enkun­st an den Achsen der Ungle­ich­heit, Biele­feld: tran­script Ver­lag, S. 107–119.

Knothe, Bet­ti­na (2011): Search­ing for mean­ing. Inter­sub­jec­tive dimen­sions in envi­ron­men­tal poli­cies. In: Alt­vater, E., Brun­nen­gräber, A. (Eds.): After Can­cún: Cli­mate Gov­er­nance or Cli­mate Con­flicts, VS Ver­lag für Sozial­wis­senschaften, Rei­he: Energiepoli­tik und Kli­maschutz, Wies­baden: VS Research Energiepoli­tik und Kli­maschutz, S. 157 ? 172 .

Koch, Doris (2005): Kun­st im Dorf – Einige Beson­der­heit­en in der Ver­mit­tlung von     kon­textueller und par­tizipa­tiv­er Kun­st. In: Elke aus dem Moore (Hrsg.): Tilland­sien, Pro­jek­te 2003 — 2004 im Kün­stler­haus Stuttgart. Frankfurt/Main: Revolver, Archiv für Aktuelle Kun­st. S. 194–196.

Koch, Doris (2003): Ein­führung, die Gemeinde, die Pla­nung, die Kun­st, Konzep­tion, Pro­jek­tver­lauf, Leit­faden. In: Gemeinde Hohen­stein (Hrsg.): Kun­st im Dorf. Ein Kun­st­pro­jekt im Kon­text kom­mu­naler Pla­nung. Dettingen/Erms. S. 4–37, S. 66–70.

Lang, Eva (2013): Nach­haltige Finanzpoli­tik, in: von Hauff, M. (Hrsg.): Nach­haltige Wirtschaft­spoli­tik; erscheint Früh­jahr 2013

Lang, Eva; Win­terg­erst, There­sia (2013): Das gute, lange Leben – Wie unsere alternde Gesellschaft eine Zukun­ft haben kann, in: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege vor­sor­gen­den Wirtschaftens, Metrop­o­lis Ver­lag Mar­burg, S.349 — 384

Lang, Eva (2011): Mul­ti­ple Krisen: Wahrnehmungs- und Reak­tion­s­muster, in: Alt­ner, G. u.a. (Hrsg.): Jahrbuch Ökolo­gie, Grün­er Umbau, Neue Allianzen für die Umwelt, S. Hirzel Ver­lag, Stuttgart 2011, S.22–28

Lang, Eva (2007): Finanzpoli­tik des Staates auf dem Prüf­s­tand der Nach­haltigkeit, In: Lang, Eva, Busch-Lüty, Chris­tiane. & Kopfmüller, Jür­gen (Hrsg.): Wieder­vor­lage drin­gend. Ansätze für eine Ökonomie der Nachhaltigkeit.München: Oekom Ver­lag, S. 172–185.

Lieb­scht, Max; Schu­mach­er, Ulrike; Ohler, Matthias; Wahren, Sebas­t­ian (2016): E‑didaktische Gestal­tungsaspek­te für Cit­i­zen Sci­ence. In: Bürg­er Kün­ste Wis­senschaft – Cit­i­zen Sci­ence in Kul­tur und Geis­teswis­senschaften, Uni­ver­sität Erfurt, Guten­berg, Com­pu­tus Satz und Druck Ver­lag, S. 217–241,  http://www.computus-druck.com/press/wp-content/uploads/2016/11/isbn_9783940598325.pdf

Mölders, Tan­ja; Oth­en­grafen, Frank; Stock, Kat­ja; Zibell, Bar­bara (2016): Zwis­chen Stadt und Land: Hybride Räume ver­ste­hen und gestal­ten. In: Hofmeis­ter, Sabine/ Kühne, Olaf (Hrsg.): Stadt­Land­schaften. Die neue Hybrid­ität von Stadt und Land. Springer VS: Wies­baden, S. 37–61; DOI: 10.1007/978–3‑658–10400-9_3

Mölders, Tan­ja (2013): Natur- und Kul­tur­land­schaften zwis­chen Ein­heit und Dif­ferenz. Das Beispiel Biosphären­reser­vat Mit­telelbe. In: Leibenath, Markus, Hei­land, Ste­fan, Kilper, Hei­derose, Tzschaschel, Sabine (Hrsg.): Wie wer­den Land­schaften gemacht? Sozial­wis­senschaftliche Per­spek­tiv­en auf die Kon­sti­tu­ierung von Kul­tur­land­schaften. Biele­feld: tran­skript, S. 61–95.

Mölders, Tan­ja (2008): ‚Natur’ und ‚Arbeit’ in der Land­wirtschaft. Eine (re)produktionstheoretische Inter­pre­ta­tion. In: Feindt Peter H. et al. (Hrsg.): Nach­haltige Agrar­poli­tik als reflex­ive Agrar­poli­tik. Plä­doy­er für einen neuen Diskurs zwis­chen Poli­tik und Wis­senschaft. Berlin: edi­tion sig­ma, S. 181–211.

Müller, Christa (2017a): Anmerkun­gen zur pro­duk­tiv­en Aneig­nung des öffentlichen Raums. In: Jür­gen Krusche (Hrsg.): Die ambiva­lente Stadt. Gegen­wart und Zukun­ft des öffentlichen Raums,  Jovis Ver­lag, S. 88–101.

Müller, Christa (2017b): Die Urban-Gar­den­ing-Bewe­gung: Auf der Suche nach einem neuen Natur-Kul­tur-Ver­hält­nis. In: Konzeptwerk Neue Ökonomie & DFG-Kol­leg Post­wach­s­tums­ge­sellschaften (Hrsg.): Degrowth in Bewegung(en). 32 alter­na­tive Wege zur sozial-ökol­o­gis­chen Trans­for­ma­tion, oekom, S. 392–401.

Müller, Christa (2017c): Gestal­tung von unten. Urban Gar­den­ing als informeller Urban­is­mus. In: Wil­helm Hack Muse­um (Hrsg.): Ein Garten für alle! Muse­um trifft Urban Gar­den­ing, orange-press, S. 94–125.

Müller, Christa (2014): Urbane Akteure mit mod­ernem Naturver­ständ­nis. In: Leitschuh, Heike et al. (Hrsg.): Jahrbuch Ökolo­gie. Gesellschaft im Ein­klang mit der Natur, S. 94–99,  Hirzel, Stuttgart 2014.

Reisch, Lucia A. (2001) Zeit­wohl­stand und materielle Ori­en­tierung in der Ökonomik. Wiedergewin­nung aller Bere­iche des Wirtschaftens für die The­o­riebil­dung. In: Held Mar­tin, Nutzinger Hans G. (Hrsg.): Nach­haltiges Naturkap­i­tal. Der Beitrag nach­haltiger Entwick­lung zur Ökonomik. Frankfurt/Main: Cam­pus, S. 207–229.

Reisch, Lucia A. (1999): Güter­wohl­stand und Zeit­wohl­stand — Zur Ökonomie und Ökolo­gie der Zeit. In: Hofmeis­ter Sabine, Spitzn­er Meike (Hrsg.): Zeit­land­schaften. Per­spek­tiv­en öko-sozialer Zeit­poli­tik. Stuttgart: Hirzel, S.131–157.

Schäfer, Mar­ti­na (2013): Inter- und Trans­diszi­plinäre Nach­haltigkeits­forschung — Inno­va­tion durch Inte­gra­tion? In: Rück­ert-John, J. (Hrsg.): Soziale Inno­va­tion und Nach­haltigkeit. Wies­baden: Springer VS, S. 171–194.

Schäfer, Mar­ti­na (2012): Kom­men­tar: Nach­haltiger Kon­sum im Span­nungs­feld gesellschaftlich­er Leit­bilder. In: Sabine Hofmeis­ter;  Chris­tine Katz; Tan­ja Mölders (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. Die Kat­e­gorie Geschlecht in den Nach­haltigkeitswis­senschaften. Ver­lag Bar­bara Budrich. Opladen: S. 296–301.

Schäfer, Mar­ti­na; Jaeger-Erben, Melanie (2011): Lebensereignisse als Gele­gen­heits­fen­ster für nach­halti­gen Kon­sum? Die Verän­derung alltäglich­er Lebens­führung in Umbruch­si­t­u­a­tio­nen. In: Defi­la R.; Di Giulio, A, & Kauf­mann-Hay­oz, R. (Hrsg.): Wesen und Wege nach­halti­gen Kon­sums. Ergeb­nisse aus dem The­men­schw­er­punkt “Vom Wis­sen zum Han­deln. Wege zum Nach­halti­gen Kon­sum”. Band 13. Oekom Ver­lag. – München: S. 213–228.

Schön, Susanne; Schmidt, Bir­git (2013): Dezen­trale Infra­struk­tur­pro­jek­te inno­v­a­tiv finanzieren, In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens. Mar­burg. Metrop­o­lis-Ver­lag. S.277–296.

Schön, Susanne; Bieseck­er, Adel­heid; Hofmeis­ter, Sabine; Scur­rell, Babette (2013): (Re)Produktives Wirtschaften im Dia­log mit der Prax­is, In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens. Mar­burg. Metrop­o­lis-Ver­lag. S.159–200.

Schön, Susanne (2011): L’e­tat, c’est nous. Inno­v­a­tive Finanzierungsmod­elle für eine Energiewende. In: Kep­pler, Dorothee /Nölting, Ben­jamin /Schröder, Car­olin (Hrsg.) Neue Energie im Osten — Gestal­tung des Umbruchs. Per­spek­tiv­en für eine zukun­fts­fähige sozial-ökol­o­gis­che Energiewende. Frank­furt am Main, Berlin, Bern. Peter Lang. S. 171–186.

Schu­mach­er, Ulrike (2008): Suchen, tas­ten, hof­fen. Beobach­tun­gen zur beru­flichen Funk­tion ehre­namtlichen Engage­ments in ost­deutschen Regio­nen. In: Bun­desnet­zw­erk Bürg­er­schaftlich­es Engage­ment: Engage­ment und Erwerb­sar­beit, Tagungs­doku­men­ta­tion, Berlin, S. 116–123, http://www.b‑b-e.de/publikationen/publikationen-be-erwerbsarbeit/

Scur­rell, Babette (2013): Wirtschaften und Arbeit­en in fem­i­nis­tis­ch­er Per­spek­tive – prax­is­tauglich und prob­lem­lösend. In: Sabine Hofmeis­ter, Chris­tine Katz, Tan­ja Mölders (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. S. 190–194

Scur­rell, Babette (2009): Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen. In: Links Christoph, Volke Kristi­na (Hrsg.): Zukun­ft erfind­en. Berlin: Christoph-Links-Ver­lag, S. 123–129 (s. down­load).

Scur­rell, Babette (2005): Chan­cen repro­duk­tiv­er Arbeit in schrumpfend­en Regio­nen. In: Bieseck­er Adel­heid, Gren­zdörf­fer Klaus, Elsner Wol­fram. (Hrsg.) Erhal­ten durch Gestal­ten – Nach­denken über eine (re-)produktive Ökonomie. Frank­furt: Peter Lang. S. 189–205.

Spitzn­er, Meike (2001): Nach­haltigkeit und gesellschaftliche Geschlechter­ver­hält­nisse - Prob­leme und Alter­na­tiv­en zu androzen­trischen Konzep­tio­nen und Dimen­sion­ierun­gen von Ökonomie, Ökolo­gie und Sozial­ität. In: Franger Gaby, Ses­sel­mann Brigitte (Hrsg.) Orte für Frauen — Stad­traum pla­nen und aneignen. Frauen in der Einen Welt — Zeitschrift für interkul­turelle Fraue­nall­t­ags­forschung Bd. 2/01, 11. Jg., Frank­furt a.M.: IKO-Verl. f. Interkul­turelle Kom­mu­nika­tion, S. 89–111.

Spitzn­er, Meike (2000): Zukun­ft­sof­fene Entwick­lung als Prob­lem gesellschaftlich­er Raum-Zeit-Ver­hält­nisse. Annäherun­gen an ein Zusam­mendenken physis­ch­er und sozialer Dimen­sio­nen aus dem Blick auf Geschlechter­ver­hält­nisse. In: Nebelung Andreas, Poferl Ange­li­ka, Schultz Irm­gard (Hrsg.): Geschlechter­ver­hält­nisse — Naturver­hält­nisse. Rei­he Sozi­olo­gie und Ökolo­gie Bd.6. Opladen: Ver­lag Leske und Budrich, S. 197–225.

Win­ter­feld, Uta v. (2013): Bedeutet „Gov­er­nance“ Par­tizipa­tion – und Par­tizipa­tion „Empow­er­ment“? In: Sabine Hofmeis­ter, Chris­tine Katz, Tan­ja Mölders (Hrsg.): „Geschlechter­ver­hält­nisse und Nach­haltigkeit. Zur Bedeu­tung der Kat­e­gorie Geschlecht in den Nach­haltigkeitswis­senschaften“. Opladen, Berlin, Toron­to: Bar­bara Budrich

Win­ter­feld, Uta v.; Bieseck­er, Adel­heid (2013): Es geht nicht allein. Vor­sor­gen­des Wirtschaften braucht Neue Gesellschaftsverträge. In: Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften (Hrsg.): Wege Vor­sor­gen­den Wirtschaftens, S. 385–401. Mar­burg: Metrop­o­lis.

Zibell, Bar­bara (2013): The Mod­el of the Euro­pean City in the Light of Gen­der Plan­ning and Sus­tain­able Devel­op­ment. In: ‘Fair Shared’ Cities: The Impact of Gen­der Plan­ning in Europe. Edit­ed by Inés Sánchez de Madaria­ga, Uni­ver­si­dad Politéc­ni­ca de Madrid, Spain, Mar­i­on Roberts, Uni­ver­si­ty of West­min­ster, UK. Farn­ham: Ash­gate, 75–88. Reviewed.

Zibell, Bar­bara (2005): Stel­lung­nahme der Gen­der­Ex­per­tin. In: Eidg. Departe­ment für Umwelt, Verkehr, Energie und Kom­mu­nika­tion / Bun­de­samt für Strassen (2005): Nach­haltigkeit im Verkehr. Indika­toren im Bere­ich Gesellschaft. Bearb. Ernst Basler + Part­ner AG, Zol­likon / Lan­dert Fara­go Part­ner, Zürich. Bern: Eidg. Departe­ment für Umwelt, Verkehr, Energie und Kom­mu­nika­tion / Bun­de­samt für Strassen: A3, 1–3.

Ziebell, Bar­bara (1998): Die EXPO 2000 im Fokus von Geschlechter­ver­hält­nis und Nach­haltigkeit. In: Doku­men­ta­tion der Tagung “Frauen­blicke auf die EXPO” am 28. Novem­ber 1997 in Han­nover. Vere­in “frauen & expo” e.V.: Han­nover, 11–24.