Willkommen beim Vorsorgenden Wirtschaften

Unser Jahre­str­e­f­fen 2019 haben wir über­wiegend im Haus des Wan­dels in Hein­ers­dorf ver­bracht und über “Gelebte The­o­rie: Das Ganze der Arbeit als Prax­is” disku­tiert.

Das Jahre­str­e­f­fen 2020 ste­ht im Kon­text des Engel­s­jahres und find­et in Wup­per­tal statt. Während des Tre­f­fens wid­men wir uns gemein­sam mit Frig­ga Haug am Sam­stag,  24. Okto­ber, expliz­it Friedrich Engels unter dem Mot­to:

Engels und die Frauen­frage – Frauen fra­gen Engels“.

Diese Ver­anstal­tung ist öffentlich, Infor­ma­tio­nen hierzu sind in unserem Paper Room.

Zur Vor­bere­itung des Engel­s­jahres haben wir „Uner­wün­schte Erzäh­lun­gen. Zur Dialek­tik des Erzäh­lens und Nicht-Erzäh­lens im Engel­s­jahr“ ver­fasst und außer­dem in Form von Briefen mit Friedrich Engels über gesellschaftliche Geschlechter- und Naturver­hält­nisse nachgedacht. Auch hierzu find­en sich Infor­ma­tio­nen in unserem Paper Room.

Ansprech­part­ner­in­nen aus dem Net­zw­erk sind Uta v. Win­ter­feld, Maren Jochim­sen und Sarah Bre­it­en­bach.

Vorsorgendes Wirtschaften

Vorsorgendes Wirtschaften zur Corona-Krise

Aus Per­spek­tive des Net­zw­erks Vor­sor­gen­des Wirtschaften stellt sich die soge­nan­nte Coro­na-Krise als eine sozial-ökol­o­gis­che Krise dar, die ins­beson­dere die Geschlechter­ver­hält­nisse zum Aus­druck bringt. Fem­i­nis­tis­che Ini­tia­tiv­en und Net­zw­erke wie die Fem­i­nism and Degrowth Alliance (FaDA) machen aktuell auf diese Verbindun­gen aufmerk­sam und kri­tisieren Ansätze des Krisen­man­age­ments, die zu ein­er Ver­schär­fung der sozial-ökol­o­gis­chen Krisen führen. Stattdessen wird u.a. ein „vor­sor­gen­des Wirtschaften“ gefordert.
Wir vom Net­zw­erk Vor­sor­gen­des Wirtschaften schließen uns dieser Forderung an. Per­spek­tivisch gilt es, sozial-ökol­o­gisch zukun­fts­fähige Wirtschaftsweisen zu etablieren, die allen Men­schen heute und in Zukun­ft ein gutes Leben ermöglichen.

Die Kurz­fas­sung des FaDa-Textes find­en sie hier.

Die Lang­fas­sung (in Englisch) find­en Sie hier.

Ein Inter­view mit Adel­heid Bieseck­er zu den Zusam­men­hän­gen zwis­chen der Coro­na-Pan­demie und dem Scheit­ern des kap­i­tal­is­tis­chen Gesellschaftssys­tems ist in „Das Mag­a­zin“ erschienen. Den Link zum Artikel find­en Sie hier.

Leading rated Essay Writing services of 2020 ranked by students with a top corporation, may make your project simpler and allow you to get the proper task

If you would like to begin a com­po­si­tion writ­ing ser­vices which pro­vides excep­tion­al solu­tions for the pupils and also the teach­ers, then com­mence out your own pro­duc­ing ser­vice now. Fig­ure out how a ser­vice is able to buy cus­tom essay papers allow you to be pro­duc­tive by look­ing over this report. You could even find out the way the ser­vice is able to help you receive more jobs.